Black Isakumi


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Naruto

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sensuri
Küken
Küken
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 14.04.12
Alter : 29

BeitragThema: Naruto    So Mai 20, 2012 9:09 am

Naruto



Kurzbeschreibung
Ein riesiges neunschwänziges Fuchsmonster greift das Dorf Konohagakure an und zerstört alles in seiner Umgebung. Viele tapfere Ninjas sterben bei dem Versuch ihre Familien zu beschützen und das Dorf zu verteidigen. Schließlich schafft es ein einzigartiger Ninja den Dämon zu bändigen und schließt ihn in den Körper eines Neugeborenen ein. Jedoch muss dieser Held, der Hokage der vierten Generation, einen hohen Preis zahlen. Er verliert sein Leben bei der Rettung des Dorfes.

12 Jahre sind nach diesem Unglück vergangen, der Junge Naruto Uzumaki, ein etwas tollpatschiger Ninja, hat gerade seine erste Abschlussprüfung an der Ninja-Akademie bestanden. Nachdem er nun die erste Hürde auf dem Weg ein großer Ninja zu werden bestanden hat, macht er sich mit seinen beiden Freunden auf, um viele Missionen für das Dorf zu erledigen. An seiner Seite steht das junge Mädchen Sakura Haruno, in die Naruto unsterblich verliebt ist und der junge Musterschüler Sasuke Uchiha, in den wiederum Sakura unsterblich verliebt ist. Dies führt zu vielen spannenden und lustigen Situationen bei der Erfüllung ihrer Missionen.


Charaktere

Uzumaki Naruto



Narutos Vater, der vierte Hokage, versiegelte in ihm den Kyūbi. Anfangs ist Naruto tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Dämons. Im späteren Verlauf zeigt sich, dass Naruto es schafft Jutsus zu erlernen, die kein anderer bzw. nur die wenigsten bisher erlernen konnten. Zurückzuführen ist dies auf seine starke Willenskraft. Wie sich in späteren Handlungsabschnitten herausstellt ist Naruto der Sohn des vierten Hokage Minato Namikaze , Namikaze Minato) und Kushina Uzumaki , die beide bei der Rettung von Konoha vor dem Kyūbi ihr Leben ließen.


Haruno Sakura


Sakura ist schon seit ihrer Zeit an der Ninja-Akademie in Kontakt mit Naruto und Sasuke. Waren sie bereits in der gleichen Klasse, kommen sie später auch wieder zusammen in Team 7 unter der Leitung von Kakashi unter. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass die drei die besten Freunde sind - Naruto kann sie auf den Tod nicht ausstehen, während sie Sasuke anhimmelt. Genau so denken jedoch auch die beiden über sie, nur in umgekehrter Reihenfolge: Sasuke bezeichnet sie als Nervensäge, Naruto ist über beide Ohren in sie verschossen... Das Leben kann ganz schön kompliziert sein.

Was ihre Ninjafähigkeiten angeht, so scheinen diese deutlich unter denen ihrer Team-Kollegen zu liegen; einzig die Chakra-Kontrolle beherrscht sie im Vergleich zu den beiden sehr gut. Auch leidet sie oft unter mangelndem Selbstbewusstsein, was sich in vielen Situationen zeigt. In diesen Fällen kommt allerdings des Öfteren ihr "Inneres Ich" zum Vorschein, welches ihre wahren Gefühle widerspiegelt und sie ermutigt, nicht aufzugeben.


Uchiha Sasuke

Der Genin aus Konohagakure, dessen schwarze Haare und Augen sein düsteres Auftreten nur noch mehr unterstreichen, ist wohl neben Naruto der bekannteste Jugendliche aus dem Dorf. Was aber nicht etwa an seiner bereits erwähnten Art liegt, oder dass er in seinem Jahrgang der beste ist - ganz gleich welche Disziplin. Nein, der Grund dafür ist seine Abstammung; gehört er doch dem einst so mächtigen Uchiha-Clan an, welcher an einem Abend komplett vernichtet wurde. Durchgeführt hat das kein geringerer als sein eigener Bruder Itachi, der anschließend das Dorf verlassen hat.

Diese Gräueltat wurde binnen kürzester Zeit im ganzen Dorf und weit darüber hinaus bekannt - stellten die Uchihas doch nicht nur innerhalb Konoha den stärksten Clan dar, sie galten auch weltweit als die mächtigsten Ninjas; was in erster Linie ihrem Kekkei Genkai (血継限界; "Blutvererbungsbegrenzung") namens Sharingan (写輪眼; "Kopierkreis-Auge") zu verdanken ist. Mit Ausnahme seines Bruders, nun also der einzige noch lebende Uchiha, wird er auf der Straße natürlich sehr schnell erkannt und auch hinter seinem Rücken wird oft über ihn und das tragische Schicksal, was seinen Clan heimgesucht hat, gelästert. Er versucht das immer zu ignorieren; genau wie die ganzen Scharen an Mädchen, die sich für ihn interessieren, da er ja so überaus toll und gut aussehend ist. Da diese, wie auch die meisten anderen Schüler in seinem Alter jedoch nichts von seiner Vergangenheit wissen, ahnen sie auch nicht im Geringsten, wie Sasuke wirklich ist und was seine Pläne für sein Leben sind. Ein Ziel steht jedenfalls für ihn schon lange fest: Er will seinen Bruder Itachi töten und seinem Clan wieder zu alter Größe verhelfen.


Hatake Kakashi


Kakashi Hatake kommt aus Konohagakure und war in seiner Kindheit im Team Minato, das von Minato Namikaze geleitet wurde und in dem Obito Uchiha und Rin seine Kameraden waren. Er schloss die Ninja-Akademie schon mit fünf Jahren ab, würde mit 6 Chunin; danach brach der große Ninja-Krieg aus und wegen mangelnder militärischer Kräfte wird Kakashi frühzeitig Jounin.

Kakashi hat ein Sharingan, obwohl er nicht zum Uchiha-Clan gehört - er bekam dieses von Obito transplantiert. Das Stirnband trägt er immer über dem linken Auge, weil er das Sharingan nicht abstellen kann, da er kein Uchiha ist. Dank diesem Sharingan ist Kakashi in der ganzen Welt bekannt. Freund wie Feind kennt den Sohn von Sakumo Hatake, der über 1000 Jutsu kopierte und diese jederzeit einsetzen kann. Er verlässt sich aber nicht nur auf das Sharingan, sondern beherrscht auch perfekt Tai-, Nin- und Genjutsu, kann zudem noch unglaublich schnell Fingerzeichen formen und hat ein Talent dafür, mächtige Ninjutsu wie das Chidori (千鳥, "Eintausend Vögel") und die verstärkte Version davon, das Raikiri (雷切, "Blitzschneider") zu erlernen. Was wiederum zeigt, dass er über das Blitzelement gebietet.

Kakashi neigt zu extremer Unpünktlichkeit und erscheint zu Treffen seines Teams oft zu spät, weil er in der Regel beim Lesen seiner Lieblingslektüre, der Icha-Icha-Reihe (eine Art Flirt- und Liebes-Ratgeber) mal wieder die Zeit vergessen hat.

Hintergrundinformation:
Als sein Vater starb, weil er einen Freund rettete, wurde Kakashis Herz kalt und er begann alles nüchtern und emotionslos zu sehen und erklärte Rationalität und Logik zu seinem obersten Prinzip. Ab diesem Zeitpunkt verachtete er alle die sich nicht an die Regeln halten, oder es nicht als oberstes Ziel sehen die Mission abzuschließen. Ein späteres Ereignis änderte jedoch sein Verhalten erneut, von da an stand nicht mehr das Gelingen der Mission an oberster Position, sondern dass alle Teammitglieder heil heim kommen. Diese Beschützerhaltung sowie auch seine Unpünktlichkeit hat er erst seit diesem Zeitpunkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Naruto
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Naruto- Du in der Welt der Ninjas
» Naruto - your own Nindo [Partner Anfrage]
» Naruto/Naruto Shippuuden (in Arbeit)
» Naruto Gaiden Chapter 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Isakumi :: Anime & Manga :: Anime :: G-N-
Gehe zu: